Offene Stellen

DU willst etwas bewegen? – Dann starte mit uns in Deine berufliche Zukunft und beginne ab dem 1. August 2023 eine Ausbildung als

Fachkraft (w/m/d) für Abwassertechnik

Als Fachkraft für Abwassertechnik erwartet dich während der Ausbildung ein vielfältiger Einsatzbereich auf unseren Kläranlagen, im Kanalnetz, im Labor, in unserer Werkstatt und in der Elektrotechnik. Du erlernst unter anderem die Zusammenhänge der naturwissenschaftlichen und maschinellen Vorgänge im Abwasserreinigungsprozess, das Warten der technischen Anlagen, die Laboranalysen eigenständig durchzuführen und mit deren Ergebnissen den Abwasserreinigungsprozess zu optimieren.

Das Arbeiten mit modernen steuerungs-, überwachungs- und verfahrenstechnischen Einheiten auf den Kläranlagen, den Pumpwerken und im Kanalnetz gehört ebenso zu dem Berufsbild, wie der Umgang mit Kunden, Lieferanten und Baufirmen.

Wie du siehst, ist der Beruf der Fachkraft für Abwassertechnik alles andere als eintönig und langweilig. Dich erwartet eine vielfältige Ausbildung, deren Dauer 3 Jahre beträgt. Grundvoraussetzung ist ein guter Sekundarabschluss I.

Du bist dir nicht ganz sicher, ob dieser Beruf zu dir passt? Dann melde dich gerne mit deinen Fragen bei uns oder besuche uns einfach mal.

Wenn du Interesse an einem Ausbildungsbetrieb hast, der deine Teamfähigkeit, deine Eigeninitiative und deine Einsatzbereitschaft zu schätzen weiß, dann bist du bei uns genau richtig.

Fachkraft (w/m/d) für Wasserversorgungstechnik

Das nasse Element ist Dein Interesse. Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik sind Experten der Wasserwirtschaft. Dazu gehört auch die Förderung, Aufbereitung, Speicherung und schließlich die Verteilung des hygienisch einwandfreien Trinkwassers. Außerdem gehört das Warten des Rohrnetzes und das Reparieren von Rohren, Pumpen, Filteranlagen und Betriebseinrichtungen zu Deinem Tätigkeitsbereich. Du erlernst Steuer- und Instandsetzungsarbeiten an den elektrischen Einrichtungen der Maschinen und Anlagen durchzuführen. Deine Einsatzgebiete sind unsere Wasserwerke, das Rohrnetz, unsere Werkstatt und das Labor, wo Du auch Proben entnimmst und die Wasserqualität prüfst.

Der Umgang mit Kunden, Lieferanten und Baufirmen gehört ebenso zum Berufsbild wie das Arbeiten mit dem PC an z.B. modernen steuerungs-, überwachungs- und verfahrenstechnischen Einheiten in den Wasserwerken.

Dieses erfordert ein solides Wissen in den Fächern Biologie, Mathematik, Physik und Chemie. Dich erwartet eine vielfältige Ausbildung, deren Dauer 3 Jahre beträgt. Grundvoraussetzung ist ein guter Sekundarabschluss I.

Wenn du Interesse an einem Ausbildungsbetrieb hast, der deine Teamfähigkeit, deine Eigeninitiative und deine Einsatzbereitschaft zu schätzen weiß, dann bist du bei uns genau richtig.

Bist Du interessiert? Dann richte Deine Bewerbungsunterlagen bis zum 04.12.2022 an:

bewerbung@wv-sl.de (im PDF-Format) oder per Post an Wasserversorgung SULINGER LAND ∙ Nechtelsen 11 ∙ 27232 Sulingen